ganzheitl.
Dorfentwicklung 
   Leitbild
 
 
 

   nachhaltiges
      Wirtschaften
 
 

   Sozial-
      Verträglichkeit
 
 

   Planungs-
      ablauf

Es tut sich etwas ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

in Sachen Dorfentwicklung Eversen.

Schon seit längerer Zeit ist für die Gemeinde Eversen ein Dorfentwicklungsverfahren vorgesehen. In diesem Zuge sollen auch Elemente einer Dorferneuerung umgesetzt werden. 

Eine Dorferneuerung orientierte sich in der Vergangenheit oft nur auf optische Verschönerungen. (... Soziale und ökonomische Probleme wurden nicht gelöst ...) Damit wurden die Potentiale einer zukünftigen Dorfentwicklung nicht berücksichtigt. Eine Entwicklung, die sich an den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner orientieren soll, setzt ihre Beteiligung voraus. Eine solche Beteiligung ist auch im Sinne des ganzheitlichen Denkens für zukunftsfähige Konzepte, wie es z.B. in der Lokalen Agenda angeregt wird.

Wichtig ist, was jeder denkt - und vor allem wovon er träumt!

Am Anfang steht das Leitbild als Vision
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Leitbilder haben sich bei Planungen in den letzten Jahren bewährt. 

Leitbilder sind zukunftsorientierte Zielvorgaben, die der Ver-
besserung der gegenwärtigen Verhältnisse dienen sollen. Wunschvorstellungen sind bei der Formulierung wichtig, um neue Ideen zu entwickeln.

Ein Zielkonzept konkretisiert die Umsetzung. Die Umsetzung orientiert sich an den vorhandenen Möglichkeiten, so dass Abweichungen vom ursprünglichen Leitbild erfolgen. Das macht aber nichts, wichtig ist nur dass das Mögliche umgesetzt wird. Es lohnt sich in anderen Konzepten zu stöbern, um Anregungen zu erhalten.

Für eine Dorfentwicklung lohnt sich der Ansatz der Ganz-
heitlichkeit und ein Blick auf die lokale Agenda.

Merkmale einer ganzheitlichen Dorfentwicklung
 
 
 
 
 
 

 

Eine ganzheitliche Dorfentwicklung berücksichtigt die Aspekte 

Ökonomie, Ökologie und Soziales

gleichrangig. Damit wird verhindert, Probleme zu übersehen oder Probleme durch einseitige Gewichtung in der Zunkunft erst entstehen zu lassen. 

Ganzheitliche Betrachtungsweise beinhaltet Zukunftsfähigkeit, in dem Auswirkungen des gegenwärtigen Handelns berück-
sichtigt werden.